Mittwoch, 1. Februar 2012

Nimmt das kein Ende?

Gestern war der Pflegedienst zum Verbinden meines Stumpfes hier.
Sagte mir doch die Schwester ganz trocken: Ich muß den Doc bestellen. Der muß das Loch im Stumpf etwas größer schneiden. Das geht von oben aus zu. Das darf es nicht, es muß von innen hoch heilen. Aber das Loch ist so klein, das sie nichts mehr reinstecken kann damit es oben offen bleibt.
Aber dafür hat sich das Wasser im vorhandenen Bein sehr gut verflüchtigt. Junge, mein   Unterschenkel war doppelt so dick wie normal.
Naja, einen Vorteil hat das ganze: Ich komme mit meinen Stickbildern schneller weiter. Fertig habe ich schon:Ayers Rock + den Eingang zu den Swarowskihöhlen. Jetzt bin ich daran, das Opernhaus von Sydney zu sticken.
Macht richtig Spass etwas im Internet auszusuchen, das Bild auszudrucken und auf Damast zu bügeln und dann auszusticken.
In den nächsten Tagen werde ich die beiden Bilder mal fotofieren und Euch zeigen. Aber erwartet nichts berühmtes.

Ach ja noch was: Ich bin ganz stolz auf mich: Seit dem 10.10.11 rauch uich nicht mehr. Habe es von heute auf sofort nach 53 Jahren aufgehört. Und ich habe überhaupt keine Sehnsucht nach Zigaretten. 
LG
elke

Kommentare:

Gabi ´s Strick - Fieber hat gesagt…

... wünsche dir alles erdenklich Gute .
Verliere bitte nicht den Mut , es wird schon werden ...
Soetwas dauert seine Zeit .

Ich drück dich ganz lieb .

GGLG
Gabi

Berfi - Bernadette hat gesagt…

hallo elke,

da kannst du mächtig stolz auf dich sein das du nicht mehr rauchst.
was man mit dem geld wolle kaufen kann!!!

mit dem bein das braucht geduld, die wünsche ich dir.

auf die bilder warte ich schon gespannt.

elke hat es jetzt mit yahoo geklappt? sonst melde dich einfach bei mir.

lg, berfi